Naturpark Fünfseenland

Naturpark: SPD wünscht Dialog Herrsching – Ein Naturpark Fünfseenland kann es nur mit den Kommunen geben – und mit den Landwirten. Die SPD im Landkreis Starnberg nimmt ihre Mandatsträger zurzeit in die Pflicht, das Projekt in ihren Gemeinde voranzutreiben.Landtagskandidat und Weßlinger Gemeinderat Manfred Miosga hat bei einer Informationsveranstaltung des Ortsvereins Herrsching eine Resolution vorgelegt, der sich die anwesenden Kollegen aus Starnberg, aber auch aus den Nachbarlandkreisen anschlossen.

Es ist eine Selbstverpflichtung, die Einrichtung eines Naturparks zu forcieren. Es wäre der erste in Oberbayern. Er soll von den Osterseen bis nach Fürstenfeldbruck und vom Ostufer Starnberger See bis zum Westufer Ammersee reichen – eine Fläche von etwa 47000 Hektar. Darüber hinaus sucht die SPD den Dialog mit den Landwirten, die weitere Einschränkungen befürchten.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.